AutomationML™

AutomationML (Automation Markup Language) ist ein neutrales, XML-basiertes Datenformat für die Speicherung und zum Austausch von Anlagenplanungsdaten, das als offener Standard zur Verfügung steht. Ziel der AutomationML Initiative ist der Austausch von Engineering-Daten in einer heterogenen Tool-Landschaft von modernen Engineering-Werkzeugen für verschiedene Disziplinen wie z.B.

  • Mechanisches Design
  • HMI-Entwicklung
  • SPS-Programmierung
  • Robotersteuerung
  • ...

Die Daimler AG hat vor zwei Jahren zusammen mit dem ABB Forschungszentrum Ladenburg, den Firmen Kuka Roboter, Rockwell Automation, Siemens A&D, NetAllied Systems und Zühlke sowie den Universitäten Karlsruhe und Magdeburg die AutomationML (AML)-Initiative gestartet, mit dem Ziel, eine einheitliche Lösung für einen herstellerneutralen Datenaustausch zu realisieren.

NetAllied ist Gründungsmitglied des AutomationML Vereins und arbeitet aktiv in der Arbeitsgruppe "Geometrie und Kinematik" mit.

Weiterführende Informationen

Zusätzliche Informationen und die jeweils aktuellsten Spezifikationen finden Sie auf der AutomationML™ Website.